4. Hochwertige Bildung

4 HOCHWERTIGE BILDUNG

Basis für ein stabiles, nachhaltig wirtschaftendes Unternehmen ist die Ausbildung junger Nachwuchskräfte. Als öffentliches Unternehmen und Teil der Freien und Hansestadt Hamburg ermöglichen wir seit Jahren jungen Menschen durch eine qualifizierte Ausbildung den Einstieg ins Berufsleben. Kontinuierlich sind bis zu 20 Ausbildungsplätze in drei Ausbildungsberufen besetzt. Hinzu kommen Plätze in einem Dualen BWL-Studium. Ein Engagement, das im Wettbewerb „Hamburgs beste Ausbildungsbetriebe bereits dreimal mit der höchsten Auszeichnung, dem „5-Sterne-Siegel“, belohnt wurde. Seit 2020 können sich unsere Auszubildenden zusätzlich zu „Energie-Scouts“ an der Handelskammer Hamburg fortbilden. . Im Rahmen dieser Ausbildung haben unsere Auszubildenden 2020 den 2. Platz belegt. Umfangreiche Schulungen im Bereich Energieeffizienz und Ressourcenschonung sollen das Verständnis für ökologische und technische Zusammenhänge schärfen. Als Unternehmen legen wir großen Wert darauf, die persönlichen Kompetenzen aller Beschäftigten zu stärken und ihre individuelle Entwicklung kontinuierlich zu fördern. Deshalb wurde vor vielen Jahren die HMC-Akademie gegründet, ein zentrales Instrument der Personalentwicklung.