8 MENSCHENWÜRDIGE ARBEIT UND WIRTSCHAFTSWACHSTUM

8 MENSCHENWÜRDIGE ARBEIT UND WIRTSCHAFTSWACHSTUM

Unter Nachhaltigkeit versteht man eine langfristige, nicht schadhafte Interaktion zwischen Ökonomie, Ökologie und Sozialem. Das wird nur dann erreicht, wenn allen Bereichen eine gleichwertige Beachtung geschenkt wird. Die Hamburg Messe und Congress hat sich daher besonders einer gerechten Entlohnung für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer verschrieben.

Seit dem 01. Januar 2015 gilt das Mindestlohngesetz (MiLoG) und seit dem 02. März 2019 der Tarifvertrag der Freien und Hansestadt Hamburg. Wir zahlen mindestens den Mindestlohn und halten uns vollumfänglich an die Vorgaben des MiLoG. Als Tochterunternehmen der Freien und Hansestadt Hamburg verpflichten wir uns außerdem, öffentliche Aufträge über Bauleistungen und andere Dienstleistungen nur an Auftragnehmer zu vergeben, die sich bei der Angebotsabgabe schriftlich dazu verpflichten, Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern für die von ihnen zu erbringende Leistung mindestens mit einem Entgelt nach § 5 des Hamburgischen Mindestlohngesetzes oder des nach Arbeitnehmerentsendegesetz einzuhaltenden Tarifvertrags zu entlohnen.